Canton LS 600.2 Lautsprecherständer Paar im Test

Canton LS 600.2 Standfuß Paar für Lautsprecher weißsilberDer Lautsprecherständer LS 600.2 von Canton mal unter die Lupe genommen.

 

Wir haben uns mal die aktuellen Boxenständer vom bekannten Hifi-Hersteller Canton näher angeschaut.

 

Beim Aufbau der Ständer ging alles flott und unkompliziert von statten. Die Materialien der Canton Lautsprecherständer  wirken sehr hochwertig und die Verarbeitung lässt keine Fragen offen. Das Verbindungsrohr ist aus gebürstetem Edelstahl, der Ständerfuß aus schwerem beschichteten Holz und die Plattform für die Lautsprecher aus lackiertem Metall.  Alles zusammen sehr schick!

 

Diese großen Lautsprecherständer sind für große Speaker konzipiert und sehen besonders bei weißen Lautsprechern sehr edel aus. Dabei wird bei großen Boxen die Plattform fast komplett verdeckt und es macht den Eindruck, als würde der Speaker nur auf der Edelstahlsäule sitzen. Was sehr elegant ausschaut!

 

Im Lieferumfang sind verschiedene Spikes für den jeweiligen Untergrund vorhanden. Der Aufbau ging Reibungslos und schnell von statten.  Im Edelstahlrohr ist wie zu erwarten ein Kabelkanal für die Lautsprecherkabel vorhanden.

 

Fazit zu den Lautsprecherständern von Canton

Für alle Canton-Fans ein muss und auch für andere Boxen bieten diese Boxenständer einen festen Stand und eine wirklich sehr edel wirkende Optik!

 

Qualität die aber auch ihren Preis hat. Knapp unter 200€ das Paar Lautsprecherständer sind kein Pappenstiel, aber wer Qualität zu schätzen weiß ist hier gut beraten.

 

Diese Boxenständer sind eindeutig ihren Preis Wert!

Unsere Bewertung

  • Preis / Leistung 80%
  • Verarbeitung 100%